Medienmitteilung 04.02.2019 zum Bundesgerichtsurteil vom 7.1.

herunterladen und lesen
 

HOME > Gesamtsanierung > Infrastruktur (Los I) > Webcam Bodenplatte

Webcam Bodenplatte

Zwischen 2008 und 2018 konnten hier die Arbeiten in der Sondermülldeponie Kölliken verfolgt werden.

Die Webcam ermöglichte zuerst einen Einblick in die Abbauarbeiten. Mitte September 2009 wurde die Rückbauetappe 1 (RE 1A) mit dem Erreichen der alten Grubensohle abgeschlossen. Anschliessend erfolgte der Umbau der Manipulationshalle aufgrund detaillierter Rückbau- und Sicherheitskonzepte für die Aufgaben der Rückbauetappe 2 (RE 2). 

So zeigte sie den Umgang mit den grossen Transportcontainer. Auf dem Bild rechts sind die Abfüllanlagen für die Transportcontainer angeordnet, links sind die beiden äusseren Tore der Fahrzeug- und der Waschschleuse sichtbar. Diese dienten 2017 auch als Zu- und Ausfahrt der Lastwagen mit dem Ausbruch des Eppenbergtunnels, der zur Teilauffüllung der Abbauhalle dient. Täglich verkehrten 16-25 Lastwagen (total 150-250 Fahrten) auf der vorgeschriebenen Transportroute.  

Am 4. Dezember 2017 begann der Hallenabbruch. Ab März 2018 war die Webcam unter freiem Himmel und zeigte bis August 2018 die Demontage von Dach, Bogenkonstruktion und Betonwände. Bis Ende Oktober 2018 waren alle Abbrucharbeiten abgeschlossen.

Hinweis: Das Bild wird nicht mehr aktualisiert. Hier sehen Sie den aktuellen Zustand des Geländes!